Curriculum Vitae Mitgliedschaften Forschung Publikationen Kontakt  
Wolfgang Kaschuba
 
 
 
 
 
Curriculum Vitae

 

  • Geboren am 01.01.1950 in Göppingen (Baden-Württemberg)

  • Studium der Empirischen Kulturwissenschaft, Politologie und Philosophie in Tübingen, 1982 Promotion, 1987 Habilitation

  • seit 1992 Professor für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, seit 2015 im Ruhestand

  • von 1994 bis 2015 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Europäische Ethnologie der HU

  • von 1998 bis 2000 Dekan der Philosophischen Fakultät I der HU

  • seit 2004 Mitglied im transatlantischen DFG-Graduiertenkolleg "Metropolenforschung" Berlin - New York - Toronto

  • von 2004 bis 2012 Mitglied des DFG-Fachkollegiums 106 "Außereuropäische Sprachen und Kulturen, Sozial- und Kulturanthropologie, Judaistik und Religionswissenschaft"

  • von 2004 bis 2013 Mitglied im DFG-Sonderforschungsbereich 640 "Repräsentationen sozialer Ordnung im Wandel"

  • von 2005 bis 2016 Vorstandsmitglied des "Georg-Simmel-Zentrums für Metropolenforschung" an der HU, von 2010 bis 2014 Gesch. Direktor

  • seit 2012 Mitglied und seit 2014 im Vorstand der Deutschen UNESCO-Kommission

  • seit 2013 Mitglied der UNESCO-Expertengruppe "Immaterielles Kulturerbe"

  • seit 2015 Geschäftsführender Direktor des Instituts für empirische Migrations- und Integrationsforschung der HU

  • seit 2016 Vorsitzender des Fachausschusses Kultur und des Beirates Vielfalt kultureller Ausdrucksformen der Deutschen UNESCO-Kommission